Volkswagen Recruiting

Leistungen

Corporate Design, Illustration, Guerilla

Wie recruitet man eigentlich Recruiter? Diese Frage hat sich auch die Personalentwicklung von Volkswagen gestellt und eine gute Antwort gefunden.

Erstens: Man besucht einen Kongress zur Weiterbildung von Recruitern, wie das #RC19 im Boui Boui Bilk in Düsseldorf.
Zweitens: Man startet dort eine Guerilla-Aktion.

Wir haben für Volkswagen diese Guerilla-Aktion entwickelt.
Titel: Recruiter recruiten Recruiter.

Fragestellung: Was macht denn einen guten Recruiter aus? Ein guter Recruiter hat keine Scham davor jemanden aktiv anzusprechen. Und entsprechen haben wir mit der Guerilla-Aktion auf der #RC19 Menschen gesucht, die das Recruiting-Team von Volkswagen vor Ort ansprechen. In den gesamten Veranstaltungsräumen haben die Volkswagen Mitarbeiter Gegenstände verteilt (Aufkleber, Kissen, Modellautos etc.) auf denen genau eine Frage stand: Wo ist Lance? Suche ihn, spreche ihn an und vielleicht gibt es eine Überraschung

Die Volkswagen-Recruiter selber haben T-Shirts getragen, auf denen entweder stand:
Freund von Lance oder eben der tatsächliche Lance. So mussten sich Interessierte durchfragen, was zu vielen Kontakten mit den Personal-Recruitern von Volkswagen geführt hat. Und bei Erfolg gab es nicht nur eine Überraschung sondern vielleicht sogar einen Job als Recruiter im Recruiting-Team von Volkswagen.

So finden Recruiter Recruiter.